Informieren und abstimmen!

Die Kandidaten als Fußballminister für Justiz und Verbraucherschutz

Mal schön am Schlafittchen packen und die Leviten lesen. Dem Recht Genüge tun und dazwischen hauen, wenn die Zeit reif ist. Unsere vier Kandidaten sind keineswegs Kinder von Traurigkeit und daher die perfekten Kandidaten für das Amt des Fußballministers für Justiz und Verbraucherschutz. Doch es kann nur einen geben...

Oliver Kahn
© Imago

Oliver Kahn


Aktuelle Position:
Fußball-Experte, Unternehmer
Spitzname:
Titan, Vulkahn
Kultfaktor:
83%
Spaßfaktor:
72%

Video: Best Of Video: Champions League Finale 2001 Video: Dschingis-Khan Video: Streit mit Hoeneß

Nach vielen Jahren im Untergrund traut sich Heiko Herrlich wieder zurück auf die große Fußballbühne Bundesliga. Gewagt. Todesmutig! Denn Oli Kahn wartet bereits, getarnt als Fußball-Experte, um den ehemaligen Vollblutstürmer ein zweites Mal so richtig zünftig anzulecken. Direkt an die Halsschlagader. Ranknabbern möchte sich der Titan, so gut hat ihm das am 3. April 1999 gefallen. Einige Medien sprachen von einem Biss, unserer Recherche nach zu urteilen war es eine neckische Liebkosung. Dass Oliver Kahn ein Ausnahmeathlet war, steht außer Frage. Der langjährige Torhüter des FC Bayern hat die Bundesliga über Jahre bereichert wie kaum ein Zweiter. Verbissen vor Ehrgeiz wünschen wir uns Typen wie Olli Kahn zurück. Vermutlich vergebens. Der Mann aus Titan ist härter als Stahl und deshalb Spitzenkandidat für das Amt des Fußballministers für Justiz und Verbraucherschutz. Warum? Eier, wir brauchen Eier…


Thorsten Legat
© Imago

Thorsten Legat


Aktuelle Position:
Spitzname:
Rambo
Kultfaktor:
74%
Spaßfaktor:
65%

Video: Best of FC Remscheid

Egal ob auf dem Spielfeld oder später als Trainer des inzwischen legendären FC Remscheid. Thorsten Legat kann so richtig ungemütlich werden. Dass der Mittelfeldspieler mit dem knallharten Linksschuss seiner Zeit im RTL-Dschungelcamp Helena Fürst nicht mal so richtig von der Seite umgegrätscht hat, verwundert. „Rambo“ gewann neben Europacup und DFB-Pokal auch die deutsche Meisterschaft. Kompromisslos pflügte der Athlet über Jahre die linke Seite auf und ab, komme, was wolle. Verwandte gab es zumindest in diesen 90 Minuten nicht. Auch drei Dudes aus Remscheid waren im Dezember 2015 so gar nicht nach Legats Geschmack: „Es gibt nur zwei Möglichkeiten. Entweder ein Thorsten Legat geht oder die drei Spieler. Das ist ein Virus, das ist ein Bazillus.“ Wo Legat hinkommt, gibt‘s Kasalla. Der nächste Fußballminister für Justiz und Verbraucherschutz 2018?


Mark van Bommel
© Imago

Mark van Bommel


Aktuelle Position:
Trainer PSV Eindhoven (U 19)
Spitzname:
Aggressiv-Leader, Bommel
Kultfaktor:
61%
Spaßfaktor:
64%

Video: Ausraster Video: Beste Fouls

„Manchmal braucht eine Mannschaft einen Push, wenn sie ein Spiel noch drehen will.“ Mit eben diesen Pushes, Zeichen und Signalen für die Mannschaft hat Mark van Bommel selten gegeizt. Nicht allzu selten feuerte der beinharte Mittelfeldmann direkt mal mehrere Signale während der 90 Minuten ab, weshalb sein Arbeitstag auch oftmals vorzeitig beendet war. Ob eine Mannschaft damals und auch heute einen internationalen Drecksack wie Bommel einer war in seinen Reihen benötigt, darüber lässt sich vortrefflich streiten. Außer Frage steht jedoch, dass der Niederländer für das Amt des Fußballministers für Justiz und Verbraucherschutz wie geschaffen ist. Die legendäre „Stinkefaust“, Ellenbogenschläge und ein zärtlicher Griff in die Weichteile waren ebenso Zeichen seiner Anerkennung wie ein minimaler Bodycheck oder ein dezenter Tritt über die Bande. Mark van Bommel ist und bleibt ein Siegertyp, den das Kabinett sicher gebrauchen kann.


Mario Basler
© Imago

Mario Basler


Aktuelle Position:
Fussball-Experte, Trainer RW Frankfurt
Spitzname:
Super-Mario
Kultfaktor:
71%
Spaßfaktor:
76%

Video: Basler an der Torwand Video: Basler vs. Lorant Video: Basler redet Klartext

Die kurzweilige Fehde zwischen Super-Mario und Werner Lorant inklusive raumgreifender Ruderbewegungen stellen wir uns gerade als animiertes GIF vor. In Endlosschleife. Beruhigend. Himmlisch. Wunderbar. Dazu ein Tequila Sunrise und die Woche ist gerettet. Nur eine von vielen Anekdoten rund um den exzentrischen Edeltechniker Mario Basler. Der ehemalige Fußballprofi gilt als Idealbesetzung für den Job des Fußballministers für Justiz und Verbraucherschutz, denn bis heute weiß Basler noch jeden Verbalangriff meisterhaft zu kontern. Seine Liebe zu Loddar („Ich hab früher schon in der Westkurve gestanden und Lothar Matthäus beschmissen.“) als auch seine Affinität zu Gerstenkaltgetränken („Vielleicht sollten wir mal einen saufen gehen und uns gegenseitig auf die Fresse hauen.“) machen den Spaßvogel und Ausnahme-Fußballer vollends sympathisch. Eure Wahl…


Unsere Partner im Überblick!

TOP 10 Produkte

TOP 10 Produkte

TOP 10 Produkte – Die besten Informationen, Angebote, Bestseller und Empfehlungen!

Zur Website